Umweltreport aus Bad Segeberg- Abfall mitten in der Natur entsorgt!

Abfall

Abfall
Abfall

 

Abfall in Bad Segeberg – Vermutlich am vergangenen Wochenende ist es in der Straße „Am Wohld“ in Höhe einer Parkbank in unmittelbarer Nähe eines Waldstücks zum unerlaubten Abladen einer größeren Menge an Abfall gekommen.

In den heutigen frühen Morgenstunden meldete ein Passant der Einsatzleitstelle die Fundstelle. Gegen 6:55 Uhr machten sich die Beamten der Polizei Uetersen vor Ort ein Bild vom Ausmaß. Sie stellten neben einem Kanister mit mehreren Litern Altöl diverse Renovierungsabfälle fest. Zubehör eines nicht mehr benötigten Wasserbetts sowie ein altes Klimagerät fanden die Beamten ebenfalls um die Parkbank herum aufgereiht vor.

Die Umweltermittler des Polizei- Autobahn- und Bezirksreviers Pinneberg haben die Ermittlungen übernommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zum Verursacher der Ablagerung machen können. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 04101 202-0 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg