Computer Elektroschrott

Massive Rechtsverstöße gegen Rücknahmepflicht von Elektroaltgeräten: Deutsche Umwelthilfe verklagt Saturn, Hornbach, Netto und Cyberport!

Rücknahmepflicht    Saturn, Hornbach, Netto und Cyberport verweigern rechtswidrig die Rücknahme alter Energiesparlampen und lassen Verbraucher mit schadstoffhaltigem Elektroschrott allein – Die vier Handelsunternehmen weigern sich, bestehende Gesetzesverstöße abzustellen – DUH reicht Klage bei den Landgerichten Duisburg, Dresden, Ingolstadt und Landau ein – Umweltschutzverband fordert endlich behördliche Kontrollen und eine[…]

Weiterlesen

Bundesregierung: 338 Nukleartransporte durch Deutschland im vergangenen Jahr!

Nukleartransporte   Grüne und Linke fordern Schließung von Brennelementefabrik und Urananreicherung Osnabrück. Fast täglich ist im vergangenen Jahr ein Nukleartransport durch Deutschland gerollt. Das geht aus der Antwort des Bundesumweltministeriums auf Anfrage der Grünen hervor, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Demnach verzeichneten die Aufsichtsbehörden 2017 insgesamt 338 Kernbrennstofftransporte auf Straße,[…]

Weiterlesen

Dieselskandal: Bundesjustizministerin begrüßt das Bußgeld von 800 Millionen Euro für Audi!

Dieselskandal   Das von der Staatsanwaltschaft München gegen Audi verhängte Bußgeld von 800 Millionen Euro stößt auf Zustimmung bei der Bundesregierung. „Die Staatsanwaltschaft München hat klipp und klar festgestellt: Das Aufsichtsversagen der Konzernführung hat die Begehung vorsätzlicher Straftaten aus dem Unternehmen heraus ermöglicht“, sagte Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) dem „Tagesspiegel“[…]

Weiterlesen
Diesel-Schock

Diesel-Urteil: Berlin drohen neue Tempo-30-Zonen!

Diesel-Urteil   Mit den Fahrverboten für Diesel auf acht Straßen sind die zu erwartenden Beschränkungen für Berlins Autoverkehr als Folge zu hoher Stickoxid-Werte noch lange nicht komplett. Nach dem Gerichtsurteil muss die Senatsverkehrsverwaltung bis Ende März 2019 für weitere 106 Streckenabschnitte auf 62 Straßen nachweisen, wie die Schadstoffgrenzwerte zum Schutz[…]

Weiterlesen
Greenpeace

Hambacher Forst: RWE-Chef fordert Greenpeace zu gemeinsamer Kampagne gegen Rechtsbrüche auf!

Greenpeace   RWE-Chef Rolf Martin Schmitz erwartet, dass die harte Auseinandersetzung um den Hambacher Forst weitergeht. „Nichts ist vorbei, der Kampf um Hambach geht weiter. Die Aktivisten haben angekündigt, dass sie wieder Baumhäuser besetzen und Barrikaden errichten wollen. Das ist schon in vollem Gange“, sagte Schmitz der Düsseldorfer „Rheinischen Post“[…]

Weiterlesen
Hambacher Forst

Köln: Polizei bekommt Sonderurlaub für Einsatz in Hambacher Forst!

  Köln. Alle Polizisten, die in den vergangenen Wochen bei der Räumung des Hambacher Forstes in Nordrhein-Westfalen eingesetzt waren, erhalten zwei Tage Sonderurlaub. Dies sagte Landes-Innenminister Herbert Reul (CDU) dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstag-Ausgabe und ksta.de). Er habe seine Entscheidung Beamten der Bereitschaftspolizei bei einem Treffen in Brühl mitgeteilt. Der Einsatz[…]

Weiterlesen

Hambacher Forst bleibt öffentlich zugänglich RWE will keinen Zaun bauen – „rechtlich unzulässig“!

Hambacher Forst   Der Hambacher Forst bleibt öffentlich zugänglich. Das sagte ein Sprecher des Energiekonzerns RWE dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Mittwoch-Ausgabe). Nach einem Beschluss des OVG Münster ist bis auf weiteres keine Rodung des umstrittenen Areals möglich. „Somit handelt es sich nach unserer Auffassung beim Hambacher Forst um einen Wald, der[…]

Weiterlesen
Bayernpartei

Bayernpartei: Diesel-Irrsinn geht in die nächste Runde!

  Bayernpartei – Nun also auch noch Berlin: Nach einem Urteil des dortigen Verwaltungsgerichts müssen bis 2019 Fahrverbote für einzelne Straßen verhängt werden. Bereits vorher hat es Stuttgart, Frankfurt und Hamburg getroffen. In Hamburg ist ein solches Fahrverbot für einen Straßenabschnitt mittlerweile bereits in Kraft. Bürger und Gewerbebetriebe, die sich[…]

Weiterlesen

Hundertausende Stimmen für den Antarktisschutz Greenpeace-Aktivisten übergeben gemeinsam mit Sänger Stefan Gwildis Petition an das Landwirtschaftsministerium!

Antarktisschutz Antarktisschutz Für die Einrichtung des weltweit größten Meeresschutzgebietes im antarktischen Weddellmeer überreicht heute eine Greenpeace-Delegation im Berliner Landwirtschaftsministerium insgesamt 384.085 in Deutschland gesammelte Unterschriften. Die Vertreter von Greenpeace-Gruppen aus Lübeck und Hamburg sowie den Greenpeace-Kids werden von dem deutschen Soulsänger Stefan Gwildis begleitet. Gwildis engagiert sich als Antarktisbotschafter für den[…]

Weiterlesen

Klimaschutz: Experte Schellnhuber wirft Bundesregierung beim Klimaschutz Untätigkeit vor

  Klimaschutz – Experte Schellnhuber fordert mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz „In Deutschland erschreckende Kluft zwischen Reden und Handeln“ – Forscher sieht nach Protest im Hambacher Forst wachsenden Druck Osnabrück. Klimaexperte Hans Joachim Schellnhuber hat der Bundesregierung angesichts der jüngsten Studie des Weltklimarates Untätigkeit vorgeworfen. „Wir brauchen nicht immer ehrgeizigere Klimaziele[…]

Weiterlesen
Diesegate

Dieselgate: Auch Euro 6-Dieselfahrern drohen Fahrverbote in Berlin!

Dieselgate   Die Berliner Umweltverwaltung prüft auch für Diesel-Autos der Schadstoff-Normen 6 a, b und c streckenbezogene Fahrverbote. Das geht aus internen Unterlagen hervor, die dem rbb exklusiv vorliegen. Umweltsenatorin Regine Günther bestätigte auf Anfrage entsprechende Überlegungen. Auch bei Euro 6-Fahrzeugen würden die Grenzwerte deutlich überschritten. Wer sich nun ein[…]

Weiterlesen

Umweltreport: Klimaforscher fordert Zeitenwechsel in der Klimapolitik!

  Der deutsche Klimaforscher Hans-Otto Pörtner, der an der jüngsten Studie des Weltklimarats beteiligt war, hat von der Politik einen „Zeitenwechsel“ verlangt, um die weitere Erwärmung der Erde zu verhindern. Pörtner sagte am Montag im Inforadio vom rbb, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen und so größere Schäden[…]

Weiterlesen

Demoreport: Kundgebung am Hambacher Forst friedlich beendet!

  Insgesamt verlief die Versammlung aus Sicht der Polizei friedlich und störungsfrei. Etwa 25.000 bis 30.000 Teilnehmer protestierten heute (Samstag, 06. Oktober) friedlich auf einer privaten Fläche am Hambacher Forst gegen den Braunkohleabbau und die Rodung des Waldes. Obwohl der Veranstalter im Vorfeld dazu aufgerufen hatte, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen,[…]

Weiterlesen

Rinteln – Illegale Abfallentsorgung im Waldgebiet!

Rinteln   Rinteln – Am Vormittag des 04.10.2018 wird bekannt, dass es an einem Weg im Waldgebiet nahe der Hessendorfer Straße in Richtung Kieswerk zu einer illegalen Abfallentsorgung gekommen ist. Die bislang unbekannten Täter entsorgten u.a altes Küchenmobiliar, diverse Küchenteile, verschiedenste Elektrogeräte u. -teile, sowie einen Kühl- und einen Gefrierschrank.[…]

Weiterlesen
Berlin

Saubere Luft für die Hauptstadt: Verwaltungsgericht Berlin verhandelt Klage der Deutschen Umwelthilfe!

Berlin   Deutsche Umwelthilfe klagt auf Änderung des Luftreinhalteplans – Diesel-Abgasgift Stickstoffdioxid belastet gesamtes Stadtgebiet – Bisherige Maßnahmen des Senats reichen nicht aus, um Grenzwerte einzuhalten – Diesel-Fahrverbote als kurzfristig wirksame Maßnahme für die „Saubere Luft“ die einzige Option Das Verwaltungsgericht Berlin verhandelt am 9. Oktober öffentlich über die Klage[…]

Weiterlesen
Diesel-Schock

– Diesel-Schock – Interne Senatsdokumente: Diesel-Fahrverbote „unausweichlich“

  Berlin: Die Umweltverwaltung des Berliner Senats bereitet Fahrverbote für Diesel-Autos auf 21 Berliner Straßen vor. Die Leipziger Straße, die Brückenstraße und andere Hauptverkehrsstraßen könnten ab September 2019 für Diesel-Autos mit der Schadstoffklasse Euro 5 oder niedriger gesperrt werden. Das geht aus internen Dokumenten des Berliner Senats hervor, die dem[…]

Weiterlesen
Umwelt-Skandal

Moorbrand: Bundeswehr prüft Belastung durch Radioaktivität und Quecksilber!

Umwelt-Skandal   Neue Spezialisten aus Süddeutschland vor Ort Osnabrück. Entwarnung hatten Bundeswehr und Landkreis Emsland bereits vorschnell gegeben, bevor überhaupt umfassend gemessen wurde. Jetzt rückt im Fall des Moorbrands bei Meppen noch eine ganz andere etwaige Dimension der Gefährdung in den Fokus. Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtet, untersuchen Spezialisten[…]

Weiterlesen

Diesel: Zwangshaft gegen Regierungspolitiker wegen Dieselabgasen in München rechtlich möglich und für die ‚Saubere Luft‘ notwendig!

Zwangshaft   Deutsche Umwelthilfe reicht fristgerecht ihre Stellungnahme beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof im Verfahren für saubere Luft in München ein – Nationales Recht enthält schon jetzt Grundlagen für eine Erzwingungshaft und bedarf keiner Bestätigung durch den EuGH – Bayerischer Verwaltungsgerichtshof kündigte im August an, Zwangshaft gegen Ministerpräsident und andere Politiker durch[…]

Weiterlesen

Hambacher Forst: Räumungsarbeiten vorerst beendet!

  Die Polizei hat am heutigen Dienstag (2.10.2018) die Untere Baubehörde der Stadt Kerpen im Rahmen der Vollzugshilfe weiter bei den Räumungsarbeiten im Hambacher Forst unterstützt – hauptsächlich im Bereich „The Jungle“. Kurzfristig musste die Polizei zudem aufgrund einer Einzelverfügung der Unteren Baubehörde auch im Bereich „Neu-Gallien“ tätig werden. Damit[…]

Weiterlesen

Kfz-Gewerbe: Nachrüstung für Diesel schafft regionales Ungleichgewicht!

Diesel   Die von der Bundesregierung beschlossene Möglichkeit der Hardware-Nachrüstung älterer Diesel-Fahrzeuge sei grundsätzlich begrüßenswert, schaffe aber ein regionales Ungleichgewicht für Verbraucher und Handel. So bewertet der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) das Ergebnis der gestrigen Verhandlungen im Koalitionsausschuss. „Es war längst überfällig, den Weg der Hardware-Nachrüstung freizumachen“, so ZDK-Präsident Jürgen[…]

Weiterlesen

Diesel-Kompromiss – Keine wirkliche Lösung!

Diesel-Kompromiss   Wer sich diese Palette von ungeklärten Fragen besieht, der wird nicht wirklich von einer Lösung des Problems sprechen. Die Crux dabei ist vor allem, dass nichts, was die Hersteller betrifft, gesetzlich geregelt werden kann. Gewiss, diese können sich nicht völlig ausklinken, vor allem jene nicht, die vorsätzlich betrogen[…]

Weiterlesen
Urheber: cbies / 123RF Standard-Bild

Diesel-Konzept: „Doppelte Nulllösung“ – Merkel erneut vor der Automobilindustrie eingeknickt!

  Mit beschlossener „Umtauschprämie“ sollen schmutzige Euro 5 Diesel-Pkw durch ebenfalls schmutzige Euro 6 Diesel-Pkw ausgetauscht werden können – Keine Einigung mit den Herstellern auf eine verbindliche Hardware-Nachrüstung – Hersteller weiterhin nicht zur Kostenübernahme bereit, Bundesregierung „erwartet“ lediglich vom Hersteller die Kostenübernahme – Auch bei Haftungsfrage knickt die Bundesregierung vor[…]

Weiterlesen

Dieselgate: Umwelthilfe wirft Merkel Wortbruch vor!

  Der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Jürgen Resch, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Entscheidungsprozess zu Hardware-Nachrüstungen an Dieselfahrzeugen Wortbruch vorgeworfen. „Die Bundeskanzlerin hat angekündigt, ihre Entscheidung über Hardware-Nachrüstungen auf den Bericht einer Expertengruppe stützen zu wollen“, sagte Resch der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag). Dieser Gruppe im Bundesverkehrsministerium gehöre er[…]

Weiterlesen

BUND: Die Landwirtschaftsminister müssen endlich die Agrarwende einleiten!

Agrarwende   Die EU-Agrarreform, der Umbau der Nutztierhaltung und die dringend notwendige Ackerbaustrategie sind aus Sicht des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zentrale Themen, die auf der Herbstkonferenz der Agrarministerkonferenz diskutiert werden müssen. „Die Bundesländer haben es in der Hand, die Agrarwende einzuleiten. Wir erwarten von der Agrarministerkonferenz[…]

Weiterlesen
Greenpeace

Greenpeace-Aktivisten protestieren in Staatskanzlei für politische Lösung im Konflikt um den Hambacher Wald!

Greenpeace   Im sich zuspitzenden Konflikt um den Hambacher Forst protestieren 40 Greenpeace-Aktivisten und Kletterer heute in und an der Düsseldorfer Staatskanzlei gegen eine weitere Eskalation. „Reden statt roden“ fordern die Umweltschützer auf Bannern von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Bislang tut Laschet nichts, um die schärfer werdende Auseinandersetzung politisch[…]

Weiterlesen

Für saubere Luft in Stuttgart: Landesregierung muss 10000 Euro Zwangsgeld zahlen!

  Verwaltungsgericht Stuttgart gibt Antrag der Deutschen Umwelthilfe auf Verhängung eines Zwangsgeldes gegen die Landesregierung Baden-Württemberg statt – Weiteres Zwangsgeld angedroht, wenn Diesel-Fahrverbote nicht bis November in den Luftreinhalteplan aufgenommen werden – DUH will wirkungsvolle Diesel-Fahrverbote inklusive Euro 5 Diesel ab 2019 sicherstellen Die Landesregierung Baden-Württemberg muss im Verfahren der[…]

Weiterlesen
Diesel

Steuerzahlerbund und vzbv lehnen Diesel-Nachrüstung auf Steuerzahler-Kosten strikt ab!

Diesel Diesel –  Der Steuerzahlerbund und der Bundesverband Verbraucherzentrale (vzbv) haben die große Koalition eindringlich davor gewarnt, die Steuerzahler zur Lösung des Diesel-Abgasproblems finanziell heranzuziehen. „Steuergeld zur Hardware-Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen lehne ich ab – das ist Aufgabe der Automobil-Industrie“, sagte der Präsident des Steuerzahlerbundes, Reiner Holznagel, der Düsseldorfer „Rheinischen Post“[…]

Weiterlesen

Porsches Diesel-Ausstieg – Der nächste Sargnagel!

Porsches Diesel-Ausstieg     Schon eine Weile hat die VW-Tochter keine Selbstzünder mehr gebaut. Auch Matthias Müller, Chef des Mutterkonzerns, hat bereits angekündigt, dass sein Konzern langfristig auf Diesel verzichten wird. Porsches Entscheidung ist also nur ein weiterer Sargnagel für einen Antrieb, der seine Glanzzeiten hinter sich hat.   Straubinger[…]

Weiterlesen
Kompost

Kompost: Studie der Deutschen Umwelthilfe – Bioplastik bereitet Kompostwerken große Probleme!

Kompost   Sogenannte biologisch abbaubare Kunststoffe sind für die große Mehrheit deutscher Kompostierer Störstoffe – Meist erfolgt keine normgerechte Kompostierung für einen problemlosen Abbau – Bioplastik wird oft aufwendig aussortiert und teuer entsorgt – Große Mehrheit der deutschen Kommunen verbietet Tüten aus Bioplastik für die Sammlung von Bioabfall – Bioplastik[…]

Weiterlesen

Hambacher Forst: Tödlicher Unfall vom Mittwoch nicht der erste Absturz!

Hambacher Forst   Hambacher Forst – Kerpen. Der tödliche Unfall im Hambacher Forst, bei dem am Mittwoch ein 27-jähriger Blogger aus Leverkusen-Opladen ums Leben kam, ist nicht der erste Absturz in den Baumhaussiedlungen der Klimaaktivisten gewesen. Nach Informationen der in Bielefeld erscheinenden „Neuen Westfälischen“ (Freitagausgabe) ist es bereits 2014 und[…]

Weiterlesen
Baum Bäume

Umwelt: Sommerhitze vernichtet mindestens eine Million Bäume in NRW!

Umwelt   Umwelt – Die lang anhaltende Hitze des vergangenen Sommers hat mindestens eine Million Bäume in NRW vernichtet. Dies sagte Michael Blaschke, Sprecher des „Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen“ der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Donnerstag). Besonders schwer betroffen seien Fichten. Die Bäume könnten bei Hitze und Dürre nicht genügend Harz[…]

Weiterlesen

Umweltschutz: Enerkem ergreift Maßnahmen gegen die Vermüllung der Meere!

Umweltschutz   Montreal – Das Unternehmen für Biokraftstoffe verpflichtet sich einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und unterstützt das Abkommen Ocean Plastics Charter im Rahmen des G7-Ministertreffens zu den Themen Umwelt, Energie und Meere. Enerkem Inc. (http://www.enerkem.com ), ein weltweit führender Hersteller von Biokraftstoffen und Chemikalien aus Abfällen, hat heute[…]

Weiterlesen

Hambacher Forst: Todesfall im Hambacher Forst! Mann stürzt von Baumhaus!

  Hambacher Forst –  Gegen 15.50 Uhr kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall im Einsatzgebiet des Hambacher Forstes. Ein Mann ist aus größerer Höhe von einer Verbindungsbrücke in der Nähe eines Baumhauses im Bereich „Beech-Town“ abgestürzt. Bei dem Mann handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Journalisten. Zu[…]

Weiterlesen
Braunkohle Hambacher Forst

Polizei Einsatzbilanz Tag 6 am Hambacher Forst: 11 Personen wurden in Gewahrsam genommen!

  Braunkohle Hambacher Forst – Wie bereits mit der Pressemeldung von Dienstagmittag mitgeteilt, hat die Polizei Aachen den Einsatz im Hambacher Forst seit dem 13.9.2018 bis 18.9.2018, bilanziert. Bis in die Abendstunden des 18. September hinein haben sich die Einsatzzahlen noch einmal wie folgt verändert: Festgenommen wurden am gestrigen Dienstag[…]

Weiterlesen

Hambacher Forst: Polizei leistet der Bauaufsicht Vollzugshilfe – Tagesbilanz zum 17.09.2018!

Hambacher Forst   Hambacher Forst – Die polizeilichen Maßnahmen zur Vollzugshilfe im Hambacher Forst sind auch am Montag, größtenteils im Bereich „Gallien“, fortgesetzt worden. Insgesamt hat die Polizei bislang 34 Baumhäuser geräumt und davon 27 abgebaut. Die Arbeiten verliefen planmäßig. Vereinzelt musste die Polizei gegen Personen vorgehen, um die Arbeiten[…]

Weiterlesen

Justiz: Ehemalige und aktuelle Bundesverkehrsminister verweigern Zeugenaussage zum Diesel-Abgasskandal!

Berlin   Berlin: Musterverfahren zum Diesel-Abgasskandal bei Porsche kurzfristig abgesagt, DUH macht Zeugenaussage in Form einer Pressekonferenz – Zuvor hatten die geladenen Bundesminister und Automobilvorstände angekündigt, ihre Aussage zu verweigern, warum sie auf die frühen Hinweise der DUH untätig blieben – DUH informiert über den Stand der Zwangsvollstreckung gegen die[…]

Weiterlesen
Steinpilze Steinpilze Quelle: Polizeipräsidium Freiburg

Umweltschutz: Jede vierte der mehr als 6200 heimischen Großpilzarten ist gefährdet!

Großpilzarten   Großpilzarten – Deutsche Gesellschaft für Mykologie: Intensive Land- und Forstwirtschaft dezimiert Bestände Osnabrück. Jede vierte heimische Pilzart ist durch die intensive Land- und Forstwirtschaft gefährdet. Das sagte Marco Thines, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM), in einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die Konsumenten rief er[…]

Weiterlesen
Polizei Aachen Foto by: Screenshot Twitter

Aachener Polizei: 88 Straftaten im Zusammenhang mit dem Hambacher Forst 2018 registriert!

Aachener Polizei   Die zuständige Aachener Polizei hat in diesem Jahr bisher mindestens 88 Straftaten im Zusammenhang mit dem Hambacher Forst registriert. Das teilte die Polizeibehörde auf Anfrage der Neuen Ruhr Zeitung/Neuen Rhein Zeitung (Donnerstagsausgabe) am Mittwoch mit. Laut einem Sprecher geht es um unterschiedliche Vorfälle, von der „Störung öffentlicher[…]

Weiterlesen
Steinpilze Steinpilze Quelle: Polizeipräsidium Freiburg

Ibach: Gesammelte Pilze über der erlaubten Menge – empfindliche Geldbuße!

Steinpilze Quelle: Polizeipräsidium Freiburg   Freiburg: Mit empfindlichen Geldstrafen müssen Pilzliebhaber rechnen, wenn sie über die erlaubte Menge Pilze sammeln. Diese Erfahrung machten am Dienstag bei Ibach zwei Pilzsammler am eigenen Leib. Der Polizei wurde gemeldet, dass in einem Waldgebiet zwei Personen den Kofferraum voll mit Pilzen beladen. Dort traf[…]

Weiterlesen
Urheber: cbies / 123RF Standard-Bild

Paukenschlag in der Autobranche: Autokäufer in Europa meiden zunehmend Diesel-Pkw!

Diesel   Diesel – Einer Studie der Universität Duisburg-Essen zufolge haben Diesel-Pkw in allen europäischen Ländern an Beliebtheit eingebüßt. „Die Europäer kehren dem Diesel den Rücken zu“, sagte der Studienautor Ferdinand Dudenhöffer (CAR-Institut) der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Montagausgabe). Demnach ist der Anteil von Diesel-Fahrzeugen bei Pkw-Neuwagenverkäufen in Europa (EU[…]

Weiterlesen
Hambacher Forst

Hambacher Forst: Polizeieinsatz verlief weitgehend ohne Störungen – gefährliche Gegen-stände sichergestellt!

Hambacher Forst   Hambacher Forst – Mitarbeiter von RWE entfernten heute mehrere hundert Kubikmeter Unrat und Müll vom Boden des Hambacher Forstes. Diverse auf den Rettungs- und Einsatzwegen stehenden Barrikaden und Holzkonstruktionen wurden abgebaut, gegrabene Löcher wurden wieder verfüllt. Die Polizei konnte, wie bereits gemeldet, erneut mehrere gefährliche Gegenstände, die[…]

Weiterlesen

Wirtschaft: Fortwirtschaft rechnet mit bis zu zwei Milliarden Euro Schäden in Wäldern!

Fortwirtschaft   Fortwirtschaft rechnet mit bis zu zwei Milliarden Euro Schäden in Wäldern Stürme, Trockenheit, Borkenkäfer – Verbandspräsident: Bund muss helfen Osnabrück. Der deutsche Forstwirtschaftsrat rechnet nach Stürmen, Trockenheit und Borkenkäfern mit Schäden von bis zu zwei Milliarden Euro an den Wäldern in Deutschland. Verbandspräsident Georg Schirmbeck sagte der „Neue[…]

Weiterlesen

Hambacher Forst – Erneuter Zwillenbeschuss, Landfriedensbruch und Sachbeschädigung!

Hambacher Forst   Hambacher Forst  – Am Sonntag (2.September) Abend kam es im Bereich des Hambacher Forst erneut zu Straftaten durch bislang unbekannte, vermummte Personen. Zwei Mal bemerkten Polizeibeamte brennende Barrikaden auf der L 276; beim zweiten Mal gegen 21 Uhr versperrte ein brennender Baumstamm teilweise die Straße. Die Beamten[…]

Weiterlesen
Polizei NRW

Hambacher Forst – Erneuter Zwillenbeschuss und Steinwürfe auf Polizisten!

Hambacher Forst   Hambacher Forst – Heute führte die Polizei im Bereich des Hambacher Forstes erneut Personen- und Fahrzeugkontrollen durch. Diese Maßnahmen werden gedeckt durch die Deklarierung des Bereiches als „gefährlicher Ort“. Im Rahmen der Kontrollen wurde ein Fahrzeug beladen mit Paletten angehalten. Die Fahrerin wurde zur Personalienfeststellung zum Polizeigewahrsam[…]

Weiterlesen

Ministerpräsident Woidke: Schneller Kohleausstieg stärkt die AfD!

Kohleausstieg „Menschen vergessen es einem Politiker nie, wenn ihre Lebensgrundlagen infrage gestellt werden“ Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat davor gewarnt, dass ein hohes Tempo beim Kohleausstieg die Rechtspopulisten im Osten weiter stärken werde. „Ein schneller Ausstieg wäre ein Desaster“, sagte Woidke dem in Berlin erscheinenden „Tagesspiegel am Sonntag“ (Sonntagausgabe).[…]

Weiterlesen
Winningen - Atomkraftgegner blockieren Güterzug

Winningen: Atomkraftgegner blockieren Güterzug!

Winningen – Atomkraftgegner blockieren Güterzug   Winningen – In den frühen Morgenstunden des Samstag blockierten Atomkraftgegner die Bahnstrecke zwischen Winningen und Kobern-Gondorf und stoppten hierdurch einen auf der Strecke befindlichen Güterzug. An der Protestaktion beteiligten sich neun Personen. Davon hielten sich sieben unmittelbar im Gleisbereich auf und zwei Personen seilten[…]

Weiterlesen

Dänemark macht es vor: Deutsche Umwelthilfe fordert Einwegpfand auch auf Säfte und Nektare!

Einwegpfand Einwegpfand   Einwegpfand  – Dänemark überholt Pfand-Vorreiter Deutschland – Einwegpfand auf Getränkeverpackungen für Säfte und Nektare führt zu weniger Plastikflaschen in der Umwelt und mehr Recycling – Technische Neuerungen ermöglichen die problemlose Getrennterfassung und das Recycling polyamidbeschichteter PET-Multilayer-Flaschen aus dem Saft- und Nektarbereich Das deutsche Pfandsystem für Einweg-Getränkeverpackungen ist[…]

Weiterlesen

Grünen-Fraktionschefin: FDP-Vorstoß für Kauf von Regenwald „echt schwach“! „Jamaika-Ausstieg war feige“!

Kauf von Regenwald   Kauf von Regenwald Göring-Eckardt verteidigt aber Kontaktaufnahme mit Lindner – „Jamaika-Ausstieg war feige“ Osnabrück. Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat den Vorstoß von FDP-Chef Christian Lindner, als Beitrag zum Klimaschutz ein Stück Regenwald zu kaufen, als “ echt schwach“ zurückgewiesen. „Wichtig wäre es, jetzt endlich das Ruder herumzureißen“,[…]

Weiterlesen
Europa

Niedersachsen drohen wegen Versäumnissen bei Natura 2000 hohe EU-Strafen!

EU-Strafen   EU-Strafen drohen Niedersachsen wegen Versäumnissen bei Natura 2000! Land reißt Fristen bei Ausweisung von FFH-Gebieten – Umweltminister Lies wirbt in Brüssel um Fristverlängerung Osnabrück. Niedersachsen wird als voraussichtlich einziges Bundesland die EU-Vorgaben bei der Ausweisung von FFH-Gebiete für das Schutzgebietsnetz Natura 2000 reißen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker[…]

Weiterlesen