#US-Waffengesetze – #Noch #nie ist #etwas #geschehen!

 

Straubing  – Dass Jugendliche aufbegehren und gemeinsam gegen die nationale Bewaffnung Front machen, könnte ein Umdenken andeuten. Freilich spricht die Erfahrung dagegen. Nach jedem Attentat und Amoklauf bricht Amerika regelmäßig in Tränen aus und übertrifft sich mit Vorschlägen zur Waffenkontrolle. Aber noch nie ist etwas geschehen.

Straubinger Tagblatt