Vellahn: Wolf bei Wildunfall verendet!

Vellahn

Wolf
Wolf

 

Bei einem Wildunfall auf der Bundesstraße 5 zwischen Pritzier und Vellahn ist am Donnerstag ein Wolf verendet. Das Tier war am Abzweig nach Melkof von einem PKW erfasst worden. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt, am PKW entstand Sachschaden. Ein hinzugezogener Wildhüter kümmerte sich um den Verbleib des verendeten Wolfes.

Polizeiinspektion Ludwigslust