Verdacht auf Volksverhetzung: Pegida-Gründer Bachmann tritt zurück?

By behoerdenstress13

Screenshot (320)

FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung ‎vor 59 Minuten‎
Der Gründer und Chef des Anti-Islam-Bündnisses Pegida, Lutz Bachmann, tritt von allen seinen Funktionen zurück. Die Staatsanwaltschaft Dresden hatte zuvor Ermittlungen wegen des Verdachts auf Volksverhetzung gegen ihn aufgenommen. 21.01.2015.
ÄhnlichAdolf Hitler

FAZ.NET – Frankfurter Allgemeine

vor 10 StundenGoogle+

Pegida-Gründer Lutz Bachmann tritt von allen seinen Funktionen in der islamkritischen Bewegung zurück. Das bestätigte Pegida-Sprecherin Kathrin Oertel, nachdem die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen des Verdachts auf Volksverhetzung gegen Bachmann aufgenommen hatte.

Einsortiert unter:Hessen, Justiz, Landesregierung, NEWS, Politik, Polizei, Sicherheit, Skandal, Uncategorized, Willkür Tagged: Frankfurter Allgemeine, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Lutz Bachmann, Pegida-Gründer Bachmann, Volksverhetzung

: Verdacht auf Volksverhetzung: Pegida-Gründer Bachmann tritt zurück?