Vermissten-Fahndung aus Mechernich-Katzvey: Wo ist Steffi Dietrich?

Vermissten-Fahndung Steffi Dietrich

Vermissten-Fahndung Steffi Dietrich
Vermissten-Fahndung Steffi Dietrich

 

Vermissten-Fahndung: – Steffi Dietrich (79 Jahre alt) hat am Sonntagmorgen (gegen 07.30 Uhr) das Haus in Mechernich-Katzvey verlassen und ist seitdem unauffindbar.

Die Polizei Euskirchen suchte am Sonntagabend mit einem Diensthund, mit mehreren Rettungshunden und einem Hubschrauber nach der Vermissten.

Frau Dietrich ist zwar körperlich noch fit und gut fußläufig unterwegs, aber sie hat eine Demenz und dürfte die Orientierung verloren haben.

Da sie keine Tasche und entsprechend kein Getränk mitgenommen hat, besteht die Gefahr einer Dehydrierung.

Personenbeschreibung: 159 cm groß, schlanke Statur, 56 kg schwer; Schulterlanges glattes hellblondes Haar; Wirkt sportlich;

Frau Dietrich trägt eine beige-farbene Haushose (Nicki-Frottee-Stoff) und ein langärmeliges weißes T-Shirt, darüber vermutlich einen leichten grauen Woll-Pullover, weiße Turnschuhe. Die Vermisste krempelt gerne ihre Hosenbeine und ihre Ärmel hoch.

Frau Dietrich hat ein freundliches offenes Wesen und spricht gerne Leute an, denen sie begegnet.

Sachdienliche Hinweise und Beobachtungen, die zum Auffinden der Vermissten führen können, werden telefonisch an die Polizei Euskirchen (02251 / 799-518 od. 02251 / 799-0) erbeten.

Kreispolizeibehörde Euskirchen