Vermisstenfahndung aus Artern: 17-jährige Sandy Krüger wird seit Montag, 29. Oktober vermisst?

Vermisstenfahndung

 

Seit Montag, 29. Oktober, wird die 17-jährige Sandy Krüger aus Artern vermisst. Sandy hat gegen 07.00 Uhr die elterliche Wohnung verlassen, um mit dem Zug nach Sömmerda in die Berufsschule zu fahren. Dort ist sie aber nicht angekommen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Sandy nicht nach Sömmerda gefahren ist, sondern sich in den Zug Richtung Sangerhausen gesetzt hat. Sandy ist

- ca. 1.75 m groß
- hat schulterlange, schwarze Haare und wiegt
- ca. 80 kg

Sie trägt eine graue Jacke mit Plüschohren an der Kapuze, einen grauen Schal, Jeanshose und weiße Schuhe. Außerdem hat sie einen blau, grau karierten Schulrucksack bei sich. Wer hat Sandy auf dem Bahnhof in Artern gesehen oder kann Angaben zu deren Aufenthalt machen? Möglicherweise hält sie sich im Bereich Sangerhausen auf. Hinweise nimmt die Polizei in Artern unter der Telefonnummer 03466/3610 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Thüringer Polizei