Vermisstenfahndung aus Bremervörde: 22-jährigen Sadiye Akkurt seit Donnerstag vermisst!

Vermisstenfahndung

Vermisstenfahndung Sadiye Akkurt
Vermisstenfahndung Sadiye Akkurt

 

Öffentlichkeitsfahndung – Vermisstenfahndung  nach vermisster 22-Jähriger: Bremervörder Polizei setzt Hubschrauber zur Suche ein

 

Bremervörde. Seit Donnerstagabend fahndet die Bremervörder Polizei nach der 22-jährigen Sadiye Akkurt aus Bremervörde. Die junge Frau hatte am Abend letztmalig mit einem Angehörigen telefoniert. Sie bedarf dringender ärztlicher Hilfe. Intensive Fahndungsmaßnahmen führten am Donnerstagabend nicht zum Auffinden von Frau Akkurt. Die Beamten suchten auch am Freitag nach der Vermissten und setzten am Nachmittag einen Polizeihubschrauber an der Oste und am Vörder See ein. Außerdem waren die Bremervörder Feuerwehr und die DLRG auf den Gewässern rund um Bremervörde im Einsatz. Bislang konnte Sadiye Akkurt nicht gefunden werden. Die 22-jährige Türkin wird als 155 cm große, schlanke Frau beschrieben. Sie hat lange, dunkle Haare, die vermutlich zu einem Zopf zusammengebunden sind. Sie war zuletzt bekleidet mit einem grauen T-Shirt oder Top und einer schwarzen Hose. Zeugen, die Frau Akkurt gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, melden sich bitte bei der Bremervörder Polizei unter Telefon 04761/99450 oder über Notruf 110.

Polizeiinspektion Rotenburg

 

 

1 KOMMENTAR

Comments are closed.