Vermisstenfahndung aus Essen: 35- jährige Kathrin A. wird schon seit dem 17.10.2018 vermisst!

Essen

 

E.-Frohnhausen: Die Polizei sucht nach einer vermissten 35- Jährigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Letztmalig hielt die Essenerin sich am Mittwoch (17. Oktober) gegen 18 Uhr mit der Mutter in ihrer Wohnung auf der Mommsenstraße auf. Am darauffolgenden Montag (22. Oktober) erfuhr die Mutter, dass die Wohnung ihrer Tochter auf der Kerckhoffstraße bereits am 19. Oktober zwangsgeräumt wurde und die 35- jährige Wohnungsinhaberin dort nicht anwesend war. Seitdem gilt sie als vermisst. Wo sich die Frau aktuell aufhalten könnte ist unklar. Aufgrund der Zwangsräumung hat sie nun keine Wohnung und damit auch keinen Rückzugsort mehr. Die Ermittlerin des Kriminalkommissariats 42 hofft, dass sie mit Hilfe der Fotos Hinweise zu der Vermissten bekommt. Wer hat Kathrin A. gesehen? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr