Vermisstenfahndung aus Hannover: 56-jährigen Roman S. wird seit 09.03.2019 vermisst

 

Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Hannover nach dem 56-jährigen Roman S. Der Gesuchte ist letztmalig am vergangenen Samstag (09.03.2019) gesehen worden.

Die Lebensgefährtin des Mannes erstattete Samstagvormittag eine Vermisstenanzeige bei der Polizei, nachdem der offenbar suizidgefährdete 56-Jährige die gemeinsame Wohnung im Stadtteil Seelhorst mit unbekanntem Ziel verlassen hatte. Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zu seinem Auffinden.

Roman S. ist etwa 1,70 Meter groß, schlank und hat graue Haare. Der Brillenträger ist mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einer orangen Jacke, einem grauen Pullover, einer schwarzen Stoffhose sowie blau/orangen Laufschuhen der Marke Adidas bekleidet. Da der 56-Jährige vermutlich mit einem roten Alfa Romeo Giulietta mit hannoverschem Kennzeichen unterwegs ist, kann sich sein Aufenthaltsort auch außerhalb der Region Hannover befinden.

Hinweise zu dem Gesuchten nehmen die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 sowie jede weitere Dienststelle entgegen. /now, has

Polizeidirektion Hannover