Vermisstenfahndung aus Herborn: Wo ist Roland Turbanisch?

Herborn

 

Herborn: Wo ist Roland Turbanisch? / Polizei bittet bei Vermisstenfall um Mithilfe

 

Die Herborner Polizei bittet bei einem Vermisstenfall um Mithilfe. Seit Mittwochnachmittag (28.11.2018) wird er 64-jährige Roland Turbanisch vermisst. Herr Tubanisch leidet unter einer psychischen Erkrankung und bedarf ärztlicher Hilfe. Zuletzt wurde der Vermisste gegen 15.15 Uhr auf dem Gelände der Vitos Klinik in der Austraße in Herborn gesehen. Danach verläuft sich seine Spur. Herr Turbanisch lebt in Ehringshausen.

Roland Turbanisch ist etwa 180 cm groß und schlank. Er hat nach hinten gekämmte dunkle Haare. Er war mit einem schwarzen Pullover, einer Hose sowie einem Schal bekleidet.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt:

- Wer hat Roland Turbanisch seit Mittwochnachmittag gesehen?
- Wer kann sonst Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen?

Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Polizeipräsidium Mittelhessen