Vermisstenfahndung aus Leichlingen – Familie bittet um Unterstützung bei Vermisstensuche des 92-jährigen Erwin J.!

Vermisstenfahndung

Vermisstenfahndung

 

Leichlingen – Bereits seit Dienstagvormittag (11.09.) suchen Familie, Feuerwehr, Hundestaffeln und Polizei fieberhaft nach dem vermissten 92-jährigen Erwin J.

Der 52-jährigen Tochter ist es ein besonderer Wunsch, mit einem Foto des Gesuchten öffentlich um Hilfe zu bitten. Er ist letztmalig am Dienstagmittag in der Innenstadt gesehen worden. Seitdem verliefen leider alle Suchmaßnahmen ergebnislos. Neben Feuerwehr und Polizei waren auch Flächensuchhunde, Man-Trailer und der Polizeihubschrauber im Einsatz.

Der Vermisste ist 157 cm groß, circa 73 kg schwer und korpulent. Er könnte einen Strohhut tragen, der seine Mönchsglatze verdeckt. Vermutlich trägt er ein helles Hemd, eine dunkle Hose und eine Brille. Er war zuletzt mit seinem Rollator unterwegs.

Weitere Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (rb)

 

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis