Vermisstenfahndung aus Rostock: Seit dem vergangenen Freitag wird die 11-jährige Leonie Schuldt vermisst.

 

Diese verließ die elterliche Wohnung mit unbekannten Ziel.
Leonie kann wie folgt beschrieben werden:

blonde lange Haare
1,40m groß und von 
schlanker Gestalt. 

Dem äußeren Anschein nach wirkt sie wie eine ca. 14-jährige 
Jugendliche. 
Bekleidet ist sie mit einem 
- grünen Parka, an der Kapuze mit rosa Fell besetzt 
- einer dunklen Hose und 
- dunkleen Schuhen. 

Die bisherige Suche führte nicht zum Erfolg. Hinweise zu dem 
vermissten Mädchen nimmt jede Polizeidienststelle oder die 
Internetwache der Polizei M-V entgegen.

Polizeipräsidium Rostock