Video-AFRIKA: Auf der Flucht nach Europa, um Geld in die Heimat zu schicken!

 

 

 

In Afrika gibt es viel mehr junge Männer als Jobs. Die Arbeitslosigkeit  ist groß. Die Armut auch. Die Männer sind für sich und andere „nutzlos“, wie es heißt. Aus diesem Grund wagen viele die Reise – die Flucht – nach Europa. Mit Segen eines Hexenmeisters!

Gambia beispielsweise hat eine der höchsten Migrationsraten der Welt. So blutet ein Dorf nach dem anderen aus. Und die, die es nach Europa – vor allem nach Deutschland – schaffen, treiben die anderen an.

Flüchtlinge, die in Deutschland leben, schicken regelmäßig Geld nach Hause. Die Empfänger können damit ein 8-Zimmer-Haus bauen, wie ein Beispiel aus dem nachfolgenden Film zeigt. Das prächtigste und stabilste im ganzen Dorf!

Video und Weiterlesen: http://www.guidograndt.de/2017/04/28/afrika-doerfer-ohne-maenner-auf-der-flucht-nach-europa-um-geld-in-die-heimat-zu-schicken/

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen