#Villingen-Schwenningen: #17-Jährige wird von zwei #alkoholisierten Männer #sexuell #belästigt

Villingen-Schwenningen  – Zwei alkoholisierte junge Männer belästigten am vergangenen Donnerstag gegen 22.00 Uhr in der Vöhrenbacher Straße, beim Parkhaus „Theater am Ring“, ein 17-jähriges, wartendes Mädchen. Ein Passant bekam die Situation mit und hinderte die beiden, das Mädchen bedrängende Täter, an weiteren Tathandlungen. Die 17-Jährige nutzte die Gelegenheit zur Flucht. Die zwei Beschuldigten werden wie folgt beschrieben:

1. Circa 25 Jahre alt, circa 180 cm groß, kräftige Statur, braune circa 3 cm lange Haare, Drei-Tage-Bart auf den Wangen und im Kinnbereich, breiter Mund, helle Haut, trug einen schwarzen Ohrring am rechten Ohr, bekleidet mit Jeans und Fleece Jacke;

2. Ebenfalls circa 25 Jahre alt, schwarze, sehr kurze Haare, glatt rasiert, circa 170 cm groß, schmächtige Statur, schmales Gesicht, markante Wangenknochen. Bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem schwarzen Pullover.

Beide sprachen Deutsch und waren besonders stark alkoholisiert.

Für die Beamtinnen und Beamten des Kriminalkommissariats Villingen wäre es äußerst wichtig, dass sich der bislang unbekannte Passant, der dem Mädchen unerschrocken zu Hilfe kam, bei ihnen unter der Tel. 07721/601-0, meldet.

Polizeipräsidium Tuttlingen