Villingen-Schwenningen: Verletzter Mann auf Parkplatz gefunden – Opfer einer Schlägerei!

Faust
Faust

 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde auf dem Parkplatz des „Cinestar“ kurz nach 02.00 Uhr ein blutüberströmter 29-jähriger Mann von Passanten aufgefunden. Die Aussagen des Geschädigten sowie der Zeugen stimmen darin überein, dass der 29-Jährige offenbar von einem Mann zusammengeschlagen wurde. Der Täter war offenbar in Begleitung von zwei Frauen. Die Gruppe soll nach der Tat in ein weißes Auto gestiegen und davon gefahren sein. Das Opfer erklärte außerdem, er habe einen Streit schlichten wollen und sei daraufhin selbst angegriffen worden. Möglicherweise sein noch ein Messer im Spiel gewesen, so der Geschädigte. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung dauern an.

Polizeipräsidium Tuttlingen