#VW-#Händler #bekommen #vorerst #keine #Diesel-#Bullis!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 – Bielefeld. Volkswagen Nutzfahrzeuge hat die Auslieferung aller Diesel-VW-Busse der Typen Multivan, Caravelle und California gestoppt. Die Fahrzeuge werden in Hannover im Werk zurügehalten. Bis Mitte Februar müssen die Käufer auf ihre bestellten Fahrzeuge mindestens warten, berichtet die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische (Mittwochausgabe). Unter Berufung auf einen Unternehmenssprecher berichtet das Blatt, betroffen seien alle Fahrzuge mit Pkw-Zulassung (M1-Zulassung). Das Volkswagen -Tochterunternehmen hatte bei internen Tests festgestellt, dass der Stickoxid-Ausstoß dieser Fahrzeuge über den vorgeschriebenen Grenzwerten lag. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg informiert. Nicht betroffen von dem Auslieferungsstopp sind Bullis als Transporter bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht (N1-Zulassung). VW arbeitet zur Zeit an einen Software-Update für die Abgasreinigung.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*