Wachtendonk: Mädchen (13) wird Opfer eines Sexualdeliktes – U-Haft gegen Afghanen angeordnet!

Wachtendonk

Einzelfallnews Kinder
Einzelfallnews Kinder

 

Am Dienstag (11. Dezember 2018) gegen 16.45 Uhr hielt sich ein 13-jähriges Mädchen aus Wachtendonk mit zwei Freunden auf der Skateranlage an der Straße Schoelkensdyck auf. Ein 20-jähriger Mann aus Afghanistan kam hinzu. Als ihre Freunde gingen und das Mädchen mit dem 20-Jährigen alleine war, berührte dieser die 13-Jährige unsittlich und rieb sein Geschlechtsteil an ihr. Das Mädchen verständigte die Polizei. Das Opfer und der Täter kennen sich. Die Polizei nahm den 20-Jährigen gegen 18.40 Uhr in seiner Wohnung vorläufig fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der 20-Jährige am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt. Der Richter ordnete Untersuchungshaft gegen ihn an. (ME)

Kreispolizeibehörde Kleve