Wahl in den Niederlanden: Rutte (VVD) 31 Sitze – 10 Sitze Verlust, Wilders (PVV) 19 Sitze, 4 Sitze Hinzugewinn!

 

 

Bei der Parlamentswahl in den Niederlanden zeichnet sich laut Prognosen ein deutlicher Sieg der rechtsliberalen Partei VVD von Ministerpräsident Mark Rutte ab. Die nationalkonservative Freiheitspartei (PVV) von Geert Wilders landete bei der Abstimmung gemeinsam mit zwei weiteren Parteien auf dem zweiten Platz.

 

Weiterlesen…….

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]