#Warendorf: Mann #manipuliert in einer #Grünanlage vor einem 15-jährigen #Mädchen an #seinem #Geschlechtsteil herum!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Warendorf  – Am Dienstag, 9.1.2018, gegen 15.15 Uhr, zeigte sich ein Unbekannter auf der Vellener Straße in Neubeckum in schamverletzender Weise. Eine 15-jährige ging von einem Discounter in Richtung Lupinenstraße. Rechtsseitig in einer Grünanlage sah die Jugendlichen den Unbekannte wie er an seinem Geschlecht manipulierte. Der Tatverdächtige war mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze und einer blauen Jeans bekleidet. Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*