Weidel: Hessen-Wahl nächster Schritt zum Scheitern der Regierung im Bund!

Hessen-Wahl

Bild/Quelle/Screenshot https://twitter.com/Alice_Weidel
Bild/Quelle/Screenshot https://twitter.com/Alice_Weidel

 

Fraktionschefin gibt neues Ziel für AfD aus: In nicht allzu ferner Zukunft aktiv Deutschland gestalten

Osnabrück. AfD-Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel rechnet bei der hessischen Landtagswahl mit einem „sehr guten, zweistelligen Ergebnis“ für ihre Partei. Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Weidel: „Die sogenannte Große Koalition wird ihre nächste krachende Niederlage kassieren, womit Neuwahlen auf Bundesebene noch näher rücken.“ Der Landtag in Hessen ist das letzte Landesparlament, in dem die AfD noch nicht vertreten ist. Für den Fall eines Einzugs am Sonntag gab Weidel als nächste Zielmarke in Deutschland aus: „Wir wollen unsere politische Vorstellung weiter vorantreiben, um dieses Land in nicht allzu fernen Zukunft aktiv mitgestalten zu können.“

 

Neue Osnabrücker Zeitung