Wendlingen: Handfeste Auseinandersetzung zweier Asylbewerber in Unterkunft!

 

 

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zweier Asylbewerber ist es in ihrer Unterkunft in der Heinrich-Otto-Straße am Donnerstagabend gekommen. Die Männer gingen etwa gegen 21 Uhr aufeinander los und zogen sich beide leichte Verletzungen zu. Ein 25-Jähriger musste mit einer Schnittverletzung am Fuß vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Sein 21-jähriger Kontrahent benötigte keine ärztliche Hilfe. Die Polizei Nürtingen hat die Ermittlungen zum Grund und zum Ablauf der Schlägerei aufgenommen. Neben dem Rettungsdienst waren drei Polizeistreifen im Einsatz. (ms)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen