Wiesbaden: Bettler wird zum Räuber!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

(fs)Am Dienstagmittag kam es in der Wiesbadener Innenstadt zu einem Raub. Dabei wurde die 34 – jährige Geschädigte von dem 38 – jährigen Täter gegen einen Baum gestoßen. Noch während die Frau aufgrund des Stoßes zu Boden ging entriss der Täter ihr die Geldbörse und ergriff die Flucht. Durch laute Hilferufe der Geschädigten wurden drei weitere Passanten auf den Vorfall aufmerksam und stellten den Täter. Kurze Zeit vor der Tat hatte der Täter an der Arbeitsstelle der Geschädigten nach Geld gebettelt. Auch wenn das an den Tag gelegte Verhalten der Zeugen zur Festnahme des Täters führte, sollten sich Bürger niemals selbst in Gefahr begeben und in einem Notfall umgehend den Notruf wählen.

 

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*