#Wiesbaden: #Lette #begleicht #alte #Rechnung mit einem #Kantholzschlag auf den #Kopf!

 Urheber: promesaartstudio / 123RF Standard-Bild

Urheber: promesaartstudio / 123RF Standard-Bild

 

Wiesbaden  – Schlag mit Vierkantholz auf den Kopf eines Bekannten Ort: Wiesbaden, Walramstraße Zeit: Freitag, d. 22.12.2017, 18:20 Uhr Am Freitag kam es in der Walramstraße zu einer Körperverletzung mittels eines Vierkantholzes. Der 35-jährige Geschädigte war zu Fuß in der Walramstraße unterwegs. Ihm kam der 32-jährige lettische Staatsangehörige entgegen und begann auf den Geschädigten einzuschreien. Die Schreierei war unverständlich, es hat sich aber mit hoher Wahrscheinlichkeit um Beschimpfungen gehandelt. Unvermittelt hat der Täter dann seinem Gegenüber mit einem mitgeführten Vierkantholz einmal auf den Kopf geschlagen. Anschließend entfernte dieser sich mit seiner namentlich bekannten Begleiterin in unbekannte Richtung. Beide Männer sind sich von früheren Streitigkeiten her bekannt. Sie haben zeitweise im gleichen Haus gewohnt. Möglicherweise war hier noch „eine Rechnung offen“. Der Geschädigte wurde durch den Schlag leicht verletzt. Eine Fahndung nach dem Täter verlief ohne Erfolg.