Wiesbaden: Unfall-Verursacher flüchtet, obwohl 15-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt wurde!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Wiesbaden – 1. 15-Jähriger schwer verletzt – Verursacher flüchtet, Wiesbaden-Biebrich, Tannhäuserstraße, 29.08.2017, gg. 19.30 Uhr

(ho)Der Regionale Verkehrsdienst der Wiesbadener Polizei fahndet derzeit nach einem Autofahrer, der am Dienstagabend einen Verkehrsunfall in der Tannhäuser Straße verursacht hat. Dabei wurde ein 15-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Wie der Polizei erst gestern mitgeteilt wurde, war der Geschädigte auf dem Gehweg der Tannhäuserstraße in Richtung Bleichwiesenstraße unterwegs. In diesem Moment fuhr ein schwarzer Mercedes auf der Tannhäuserstraße in der gleichen Richtung. Kurz hinter der Hubertusstraße fuhr der Fahrer aus bisher unbekanntem Grund auf den Gehweg. Dabei prallte er seitlich mit dem Fahrrad des 15-Jährigen zusammen, der daraufhin stürzte und sich erheblich verletzte. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert und dort stationär aufgenommen. Der Mercedesfahrer flüchtete, konnte aber gut beschrieben werden. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen etwa 25 bis 32 Jahre alten Mann, mit heller Haut, schwarzen, mittellangen Haaren, der mit einem weißen T-Shirt mit der Aufschrift “Thommy Hilfiger” bekleidet war. Der Mann saß alleine in dem Wagen und trug eine Sonnenbrille. Bei dem schwarzen Mercedes soll es sich um ein älteres Modell der Reihe 190, mit auffälligen Chromfelgen und einer gräulichen Stoßstange gehandelt haben. An dem Fahrzeug waren Rüdesheimer Kennzeichen (RÜD) angebracht und der Auspuff sei auffällig laut gewesen. Aufgrund der detaillierten Beschreibung bittet die Wiesbadener Polizei die Bevölkerung um Mitfahndung. Hinweise zu dem Fahrzeug oder dem Fahrer nimmt das 5. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2540 entgegen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*