#Wiesloch: #Dunkelhäutiger #Fußgänger #verursacht #Unfall und flüchtet Richtung Walldorf!

Polizeireport

Vom Gehweg auf die Fahrbahn der Walldorfer Straße/Höhe Badenwerk rannte am späten Dienstagabend kurz vor Mitternacht ein bislang nicht ermittelter Fußgänger, so dass eine ordnungsgemäß fahrende 19-jährige Opel-Fahrerin ausweichen musste und die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Sie krachte mit ihrem Auto gegen einen Baum und zog sich Verletzungen zu; ihr Mitfahrer blieb unverletzt.

Der Fußgänger kümmerte sich nicht um den Unfall und rannte in Richtung Walldorf davon. Die junge Frau verständigte sofort die Wieslocher Polizei, die eine Fahndung nach dem unbekannten Mann eingeleitet hatte. Nach ihren Angaben hatte er eine dunkle Hautfarbe und war ca. 180 cm groß.

Die Geschädigte lehnte eine medizinische Versorgung vor Ort ab und gab sich selbstständig in ein Heidelberger Krankenhaus.

Ihren total beschädigten Opel transportierte ein Abschleppunternehmen ab. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, das Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu informieren.

Polizeipräsidium Mannheim