Wirtschaftsmigranten: Flüchtlinge dürfen das

Wirtschaftsmigranten

 

„Wer betrügt der fliegt“. Unvergessen der markige Slogan, mit dem Horst Seehofer vor fünf Jahren die CSU in den Europawahlkampf führte. Damals mit dem Anspruch, gegen illegale Wirtschaftsmigranten, die mit falschen Angaben das deutsche Sozialsystem missbrauchen, vorzugehen. Und heute? Auch unberechtigter und mehrfacher Bezug von Sozialleistungen ist unter Asylbewerbern verbreitet, falsche Angaben im Asylverfahren bleiben rechtlich meist folgenlos.

1 KOMMENTAR

  1. Das sollte uns am 26.Mai unsere Entscheidung bei der Wahl des EU Parlaments mehr als erleichtern Gruppierungen wie die EVP eine derbe Abfuhr zu erteilen.

Comments are closed.