#Witzbaden: #Justiz lässt #Räuber laufen – #Hammer der #Woche vom 09.12.2017!

 

ZDF

 Am 10.12.2017 veröffentlicht
Mehr Hammer der Woche: http://ly.zdf.de/oGH8/ Raubüberfall mitten in Wiesbaden, ein Täter flieht mit 13.000 Euro Beute, den zweiten kann das Opfer festhalten. Dann der Schock: Noch am selben Tag wird der Mann gegen 400 Euro Kaution freigelassen.

Ein Kommentar

  1. Oh heiliges Gutmenschentum, ich möchte mal gerne wissen, was mit einem obdachlosen Täter mit deutschem Ausweis geschieht, wenn er mit einem oder mehreren Komplizen auf der Straße einen geplanten Überfall vornimmt. Der wird sicherlich von der Justiz nicht zimperlich behandelt. Macht weiter so, dann werden sich bald noch mehr Strukturen bilden, die Menschen auf offener Straße überfallen dürfen und dann gegen eine mickrige Kaution wieder auf freien Fuß gelassen werden. Die Kaution wird sicherlich aus der Portokasse gezahlt, für das schöne Sümmchen von 13.000 Euro, über das sich die Gangster jetzt freuen dürfen. Nur weiter so und wir werden uns noch wundern, wohin solche Urteile uns noch führen. Dem Verbrechen ist heute Tür und Tor geöffnet.
    Kommt alle zu uns, hier ist ein Paradies, in dem jeder tun und lassen kann was er will und auch keinerlei Strafe zu erwarten hat. Man sollte diese Menschen sofort in einen Flieger setzen und in ihr eigenes Land ausweisen. Dort erwartet sie dann hoffentlich die Strafe des Gerechten.

Kommentar hinterlassen