Wuppertal: Unfallflucht mit verletztem Kind!

 

Wuppertal  – In Solingen kam es gestern (12.07.2017), gegen 13.40 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem verletzten Kind. Der 12-Jährige war mit seinem Rad auf der Lilienstraße unterwegs und nahm einem Autofahrer an der Kreuzung Lilienthalstraße die Vorfahrt. Dabei berührte das Auto das Hinterrad des Fahrrads und der Junge stürzte zu Boden. Er erlitt leichte Verletzungen. Der Autofahrer fuhr in Richtung Rembrandtstraße davon. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Solingen zu melden (Tel.: 0202/284-0). (am)

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen