Zweibrücken: Beschädigung einer Geschwindigkeitsmessanlage auf der BAB 8

Geschwindigkeitsmessanlage

Geschwindigkeitsmessanlage
Geschwindigkeitsmessanlage

 

 

Zweibrücken/Beschädigung einer Geschwindigkeitsmessanlage auf der BAB 8

In der Nacht von Freitag, 21.09.2018, 17.00 Uhr auf Samstag, 22.09.2018, 08.15 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter den auf der BAB 8, in Höhe der Anschlussstelle Zweibrücken-Mitte in Fahrtrichtung Saarland, aufgestellten Geschwindigkeitsmesstrailer der rheinland-pfälzischen Polizei, indem sie den Schriftzug „ACAB“ aufsprühten. Weiterhin wurde die komplette Glasfront mit Farbe bemalt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht näher bezifferbar. Ein Lichtbild ist im Anhang beigefügt.

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge, insbesondere am Tatort, wahrgenommen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Zweibrücken per Email (pizweibruecken@polizei.rlp.de) oder unter der Rufnummer 06332/976-0 entgegen.

Polizeiinspektion Zweibrücken