Zwickau: Zugedröhnter Syrer messert 26-Jährigen Deutschen nieder!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Zwickau – (am) Am Freitag, gegen 22:25 Uhr kam es an der Neuplanitzer Straße zu einer erst verbalen und anschließend körperlichen Auseinandersetzung, wobei der syrische Tatverdächtige (18) den 26-jährigen, deutschen Geschädigten mit einem Messer am Oberkörper leicht verletzte. Zeugen hatten die Auseinandersetzung beobachtet und den Tatverdächtigen identifiziert, so das eine Polizeistreife dem 18-Jährigen in Tatortnähe habhaft werden konnte. Ein Drogenvortest beim Tatverdächtigen verlief positiv. Die Ermittlungen dauern an.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*