#Polizeireport aus #Berlin: #Polizeiauto in #Rigaer #Straße mit #Stein #beworfen!

Vermutlich ein Stein war es, der in der vergangenen Nacht eine Scheibe eines Polizeiwagens in Friedrichshain traf. Gegen 21.40 Uhr befuhr ein Einsatzwagen des Abschnitts 51 die Rigaer Straße in Richtung Zellestraße, als plötzlich ein Gegenstand in die Frontscheibe einschlug. Die drei Polizisten, die den Wagen besetzten, retteten sich und das Fahrzeug aus der Situation. Alarmierte Kollegen einer Einsatzhundertschaft suchten anschließend erfolglos den Tatort nach den Tätern und dem geworfenen Gegenstand ab. Die drei Polizisten aus dem beworfenen Fahrzeug traten vom Dienst ab, um sich ärztlich untersuchen zu lassen. Ihr Wagen wurde an der Scheibe erheblich beschädigt, so dass er zunächst nicht mehr zum Einsatz kommen kann. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat alle weiteren Ermittlungen übernommen.

 

BEHOERDENSTRESS

Bäckerei in der Rigaer Straße verhängt Pinkelverbot für Polizisten?

29. Juni 2016

    Link/Quelle: http://www.focus.de/regional/berlin/in-berlin-baeckerei-in-der-rigaer-strasse-verhaengt-pinkelverbot-fuer-polizisten_id_5678063.html   #Polizei #Pinkeln #Verbot #Skandal #Politik     www.google.de     [affilinet_performance_ad size=250×250]

1 Trackback / Pingback

  1. #Polizeireport aus #Berlin: #Rigaer #Straße verloren? Erneut Einsatzwagen mit Steinen beworfen! › behoerdenstress

Kommentare sind deaktiviert.