#Polizeireport aus #Offenburg: #Südländer #belästigt #Frau, zwei #mutige Frauen eilen zur #Hilfe!

Polizeireport

– Am Donnerstagabend, kurz nach 20 Uhr, ging eine junge Frau vom Bahnhof in Richtung Innenstadt. Kurz vor der Kreuzung mit der Philipp-Reis-Straße wurde die Frau von einem Unbekannten angesprochen. Sie ignorierte ihn und ging weiter. Als sie an der Fußgängerampel warten musste, wurde sie von dem Unbekannten festgehalten und belästigt. Da die Frau um Hilfe schrie, eilten ihr zwei Frauen zur Hilfe, weshalb der Unbekannte flüchtete. Der Unbekannte wird als Südländer beschrieben. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Baseballmütze. Eine nähere Beschreibung war nicht möglich. Die beiden Helferinnen werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel.: 0781/21-2820, als Zeuginnen zu melden.

Polizeipräsidium Offenburg