Australiens Übergang zu einer vollständig bargeldlosen Gesellschaft ist jetzt in vollem Gange, da die große Bank alle physischen Filialen schließt

Bankwest, eine Tochtergesellschaft der Commonwealth Bank of Australia (CBA), hat angekündigt, dass es 45 seiner Filialen schließt und die verbleibenden 15 CBA-Niederlassungen umwandelt, um bis Oktober 2024 vollständig digital zu werden.

 

Diese Ankündigung kommt, als das in Sydney ansässige Banksoftwareunternehmen Constantinope, ein Startup, das von zwei ehemaligen Führungskräften der Großbank Westpac gegründet wurde, eine neue App namens Business+ enthüllt. Sie behaupten, dass diese App eine mobile All-in-One-App sein wird, die Australiens erste End-to-End-Digital-Banking-Plattform für die 2,4 Millionen Unternehmen des Landes mit weniger als 10 Mitarbeitern anbieten kann.

 

CBA und Westpac sind zwei der australischen „Big Four“ oder die vier größten Banken, die traditionell den australischen Bankensektor in Bezug auf Marktanteil, Umsatz und Gesamtvermögen dominiert haben. Die beiden anderen sind ANZ und National Australia Bank. (Verwandte: Finanzielle Vorbereitung: Was sind die Gefahren einer „bargeldlosen“ Wirtschaft?)

 

Im vergangenen Jahr sammelte Konstantinopel 32 Millionen AU$ (21,2 Millionen Dollar) von Investoren, um seine „Bank-in-a-Box“-Plattform zu entwickeln, die darauf abzielt, mehr Menschen dazu zu bringen, sich von traditionellen Finanzinstituten in Richtung Digital Banking zu bewegen.

 

Die Great Southern Bank, eine der größten Kreditgenossenschaften des Landes, hat sich bereits für den Start von Business+ angemeldet. CEO und Geschäftsführer Paul Lewis sagte, das Unternehmen habe „das Beste aus dem Neo-Bank-Angebot genommen, digital zuerst, mit dem, was wir gut können, nämlich der Bankenlizenzseite, den regulatorischen Anforderungen“. Neobanks sind reine digitale Bankplattformen, die ausschließlich online betrieben werden.

 

Menschliches Wissen wird angegriffen! Regierungen und mächtige Unternehmen nutzen Zensur, um die Wissensbasis der Menschheit über Ernährung, Kräuter, Eigenständigkeit, natürliche Immunität, Lebensmittelproduktion, Vorsorge und vieles mehr auszulöschen. Wir bewahren das menschliche Wissen mit KI-Technologie und bauen gleichzeitig die Infrastruktur der menschlichen Freiheit auf. Erfahren Sie hier mehr über unser kostenloses, nicht-kommerzielles KI / LLM-Projekt. Unterstützen Sie unsere Bemühungen, die Infrastruktur der menschlichen Freiheit aufzubauen, indem Sie bei HealthRangerStore.com einkaufen, mit im Labor getesteten, zertifizierten Bio-Lebensmitteln ohne GMO und Ernährungslösungen.

 

„Wir haben das ganze Paket, das meiner Meinung nach eine Premiere in Australien ist“, sagte er und stellte fest, dass andere Neobanken mit nur einer Handvoll Grundprodukten wie Sparkonten, aber ohne Kreditfähigkeit eingeführt wurden. Kleine Unternehmen könnten sich in weniger als 10 Minuten für ein Konto anmelden, ein Zeitrahmen, den er als „fantastisch“ bezeichnete.

 

Australischer Übergang zur bargeldlosen Gesellschaft stößt auf Straßensperren

Australien wechselt schneller als fast irgendwo sonst zu einer bargeldlosen Gesellschaft. Im vergangenen Jahr berichtete die Australian Banking Association, dass die Nutzung digitaler Wallet-Zahlungen auf Smartphones und Uhren von 746 Millionen AU$ (494,28 Millionen Dollar) im Jahr 2018 auf über 93 Milliarden AU$ (61,62 Milliarden Dollar) im Jahr 2022 gestiegen war.

 

Dennoch zeigt die Reaktion auf die Filialschließungen von Bankwest, dass es immer noch starke Opposition gegen Australiens Übergang zu einer vollständig bargeldlosen Gesellschaft gibt.

 

Viele der Kunden der Bank sind zum Beispiel in Arren wegen ihrer Entscheidung, Australiens erste große reine digitale Bank zu werden.

 

„Wie können sie es wagen, unseren Zugang zu unserem eigenen Bargeld und ihren Dienstleistungen zu beschränken, die uns allgemein zur Verfügung stehen sollten“, sagte Lyn, die nach über drei Jahrzehnten der Loyalität gegenüber Bankwest alle ihre Konten bei der Bank nach ihrem „respektlosen“ Schritt schließen wird, der es schutzbedürftigen Kunden erschweren wird, auf Finanzdienstleistungen zuzugreifen.

 

„Mein Hauptanliegen ist nicht für uns selbst, sondern für unsere Senioren, für die es sehr schwierig sein kann, sich an die neuen technologischen Wege anzupassen, sich physisch zu bewegen, zu fahren oder große Entfernungen zu zurückzulegen“, sagte Lyn.

 

Der australische Senat hat auch gefordert, dass Bankwest-Führungskräfte zu einer Untersuchung erscheinen. Nationale Partei Senator Matt Canavan, Vorsitzender des Ausschusses für ländliche und regionale Angelegenheiten und Verkehrsreferenzen, hat festgestellt, wie enttäuschend die Entscheidung von Bankwest war.

 

„Diese Schließungen werden sich auf alle Gemeinden auswirken, in denen sie tätig sind, und die Auswahl der Banken und die Möglichkeit, einen wesentlichen Service zu erhalten, verringern„, sagte er.

 

Sehen Sie sich dieses Video an, das vor einem möglichen Zusammenbruch des amerikanischen Bankensystems warnt.

 

 

 

 

Dieses Video stammt vom Kanal Son of the Republic auf Brighteon.com.

 

Weitere verwandte Geschichten:

Bidens Regierung erwischte die Überwachen von Banktransaktionen von Konservativen und Trump-Anhängern.

 

Fast-Food-Ketten unter Yum! Marken, die bald CASHLESS werden: Taco Bell, Pizza Hut, KFC, um Bargeld zu ABLEHNEN.

 

Amerikanische Unternehmen, Big-Box-Läden lehnen CASH zunehmend ab, da sich der erzwungene Wechsel zur bargeldlosen Gesellschaft beschleunigt.

 

Vorführung der Dinge, die kommen werden: Umzug, um bargeldlos von McDonald’s zu gehen, begrüßt mit Anrufen für BOYCOTT.

 

Die nächste Phase der globalistischen Übernahme erfordert die Hingabe an eine neue CASHLESS-Gesellschaft, komplett mit digitalen Pässen und Ausweisen, um sich im Handel zu engagieren.

 

Zu den Quellen gehören:

 

TheEpochTimes.com

 

AU.Finance.Yahoo.com

 

WAToday.com.au

 

Brighteon.com

 

newstarget.com