Bei Auseinandersetzung mit südländischen Jugendlichen 2 Männer nieder gemessert!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Am 09.09.2017 etwa gegen 22 Uhr gab es eine Auseinandersetzung in Halle Neustadt im Bereich der Richard-Paulick-Straße / Am Treff mit einer Gruppe augenscheinlich südländischer Jugendlicher. In deren Verlauf wurde einem 42-jährigen Anwohner eine Schnittwunde an der Hand beigebracht und einem 35-Jährigen Mann Stichwunden im Bereich des Oberkörpers zugefügt. Der Jüngere befindet sich in ernstem Zustand in einem Krankenhaus. Die Gruppe der Kontrahenten konnte sich unerkannt entfernen. Die Polizei hat am Ort des Geschehens u.a. Spuren gesichert, mögliche Zeugen ermittelt und einen Fährtenhund eingesetzt. Die aufgenommenen Ermittlungen dauern an.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*