+++ Eilmeldung +++ #Merkel-Freund #Sarkozy wegen #illegaler #Wahlkampffinanzierung (50 Mio.) durch #Gaddafi in #Polizeigewahrsam!

Eilmeldung

Paukenschlag in Frankreich, wie die Zeitung der französische Ex-Staatspräsident Nicolas Sarkozy und Merkelfreund soll laut mehreren Medienberichten aufgrund von Ermittlungen in Nanterre bei Paris in Polizeigewahrsam genommen worden sein und dort zur Zeit verhört werden! Angeblich sollen im Wahlkampf 2007 Gelder in höhe von 50 Millionen Euro aus Libyen geflossen sein! Dieser Wahlkampf-Spenden-Skandal steht seit einem seit mehreren Jahren ohne genaue Antwort im Raum! Ein Geschäftsmann soll im Jahr 2006 mehrere Koffer rund 5 Millionen Euro von libyschen Staat ins Innenministerium gebracht haben, wo  Sarkozy Innenminister war! Dieser Skandal mit Gaddafi und Sarkozy beschäftigt die französischen Ermittlungsbehörden schon seit Jahren! Als Sarkozy noch im Amt war, stritt er die Vorwürfe immer ab!  Sarkozy war von 2007 bis 2012 Präsident in Frankreich gewesen!