Herdecke: Südländer verübt Raubüberfall Mit Messer auf Tankstelle!

Ein bisher unbekannter Mann betrat am Donnerstag, gegen 20:30 Uhr, den Verkaufsraum einer Tankstelle am Herdecker Bach. Er ging zum Kassenbereich und forderte unter Vorhalt eines Messers von der Mitarbeiterin die Einnahmen aus der Kasse. Diese kam der Forderung nach und steckte die Einnahmen in einen von dem Täter mitgebrachten Beutel. Der Mann steckte den Beutel ein und verließ die Tankstelle in Richtung der Herdecker Innenstadt. Er wird von der Mitarbeiterin so beschrieben: -südländisches Aussehen -ca. 25 Jahre alt -ca. 175cm groß -dunkle Jacke -Blaue Jeans -Schwarze Kappe Eine Fahndung verlief im Nahbereich verlief erfolglos. Es ist davon auszugehen, dass der Täter sich einige Zeit zuvor im Nahbereich der Tankstelle aufgehalten hat und abgewartet hat, bis sich keine weiteren Personen mehr auf dem Gelände aufhalten. Die Polizei sucht daher nun Zeugen, denen verdächtige Personen oder ein Fahrzeug aufgefallen sind, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Hinweise können bei der Polizei unter der Telefonnummer 02333-91667000 abgegeben werden.

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.