Insel-Report: #Großbritanniens schlimmster #Kinderskandal-#Skandal: Hunderte junger #Mädchen wurden #vergewaltigt, #geschlagen, für #Sex #verkauft und einige sogar #getötet!

Die Behörden haben über 40 Jahre lang – trotz wiederholter Warnungen an die Sozialarbeiter – nicht mit mehr als 1.000 Mädchen, von denen einige so jung wie 11 waren, in Telford misshandelt.

Mädchen, die so jung wie 11 sind, wurden von ihren Familien gelockt, um in einer Epidemie unter Drogen gesetzt, geschlagen und vergewaltigt zu werden, die, sagen wir Opfer, noch immer andauert.

Bis zu 1.000 Kinder hätten in Großbritanniens schlimmsten Missbrauchsskandal leiden können – wo Sexbanden Mädchen ab 11 Jahren anzogen.

Die Vergewaltigungshölle verwundbarer junger Mädchen in einer Stadt – Telford – dauerte schockierende 40 Jahre, wie der Sunday Mirror zeigen kann.

Bis zu 1.000 Kinder hätten seit den 1980er Jahren in Telford in den gnadenlosen Händen von Perversen und Folterern leiden können.

Drei Menschen wurden ermordet und zwei weitere starben in Tragödien, die mit dem Skandal zusammenhingen.

Trotz ähnlicher Aufsehen erregender Fälle in Rochdale und Rotherham gelang es den Behörden in Telford wiederholt nicht, ein Netzwerk von Missbrauchern zu stehlen.

Die 18-monatige Untersuchung des Mirror zeigt Missbrauch auf beispiellosem Niveau. Wir fanden:

Sozialarbeiter wussten in den 1990er Jahren Beschimpfungen, aber die Polizei brauchte ein Jahrzehnt, um eine Untersuchung einzuleiten
Die Mitarbeiter des Rates betrachteten missbrauchte und gehandelte Kinder als „Prostituierte“ anstelle von Opfern, nach bisher ungesehenen Akten
Die Behörden versäumten es, aus Angst vor „Rassismus“ Details über Täter aus asiatischen Gemeinschaften zu halten
Die Polizei hat es versäumt, einen kürzlichen Fall fünf Mal zu untersuchen, bis ein Parlamentsmitglied eingriff
Ein Opfer sagte, dass Polizisten versuchten, sie davon abzuhalten, herauszufinden, warum ihre Täter nicht verfolgt worden waren, weil sie befürchteten, dass sie mit uns sprechen würde
Das Ausmaß der in Telford aufgedeckten Misshandlungen – 170.000 Menschen – wird als das brutalste und am längsten andauernde Verbrechen betrachtet.

Die Rotherham Maut wurde auf 1.500 festgesetzt – aber das war in einer Gemeinschaft von 260.000.

Telfords Tory-Abgeordnete Lucy Allan hat eine öffentliche Untersuchung gefordert und sagte, unsere Ergebnisse seien „äußerst ernst und schockierend“.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, von dem Missbrauch in Telford betroffen ist, wenden Sie sich bitte an den Sunday Mirror: geraldine.mckelvie@sundaymirror.co.uk

 

Quelle: https://www.mirror.co.uk/news/uk-news/britains-worst-ever-child-grooming-12165527