#Messer-Report aus #Warendorf: #Nigerianer griff einen #Afghanen in Unterkunft mit Messer an!

Messer-Report

Am Abend des 03.04.2018, um 21.25 Uhr, kam es zu einem Polizeieinsatz in der kommunalen Unterkunft an der Hammer Straße in Drensteinfurt. Ein 55-jähriger Nigerianer griff einen 26-jährigen Afghanen nach einem Streit mit einem Messer an. Dabei verletzte er den jüngeren Mitbewohner leicht. Der 26-Jährige konnte nach ärztlicher Untersuchung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die Einsatzkräfte nahmen den 55-jährigen Tatverdächtigen über Nacht in Gewahrsam und leiteten gegen ihn ein Strafverfahren ein.

Polizei Warendorf