Polizeireport aus #Rosenheim: 26-Jährige auf offener Straße von 59-jährigen angeschossen! Sie schwebt derzeit in Lebensgefahr!

ROSENHEIM. Am Freitag, den 16.03.2018, wurde eine 26-Jährige in der Salinstraße in Rosenheim auf offener Straße angeschossen. Die Geschädigte schwebt in Lebensgefahr. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Am Freitagabend gegen 18.15 Uhr kam es in der Rosenheimer Salinstraße zu einem Angriff auf eine 26-jährige Frau mit einer Schusswaffe. Die junge Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie schwebt derzeit in Lebensgefahr. Der 59-jährige Tatverdächtige konnte von Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Rosenheim nahmen ihn umgehend vorläufig fest.

Unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein, Zweigstelle Rosenheim, übernahm die Kriminalpolizei Rosenheim die Ermittlungen. Spezialisten der Spurensicherung untersuchen nun u.a. den Tatort. Der Tatverdächtige befindet sich in Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Angaben zum Hergang der Tat und der beteiligten Personen können frühestens Morgen gemacht werden.