Prozessbeobachter gesucht: Am 30.04.2015 und 12.05.2015 am Arbeitsgericht Köln, Pohligstr.9 in 50969 Köln!


By behoerdenstress13

P1080318

Holger Ewald Foto by: www.behoerdenstress.de

Prozessbeobachter erwünscht.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Am 30.04.2015 um 10 Uhr im Saal 105 am Arbeitsgericht Köln, Pohligstr.9 in 50969 Köln.
Aktenz.: 4 Ca 1536/15, Dietmar Ackermann gegen LVR Köln

Am 12.05.2015 um 1315 Uhr im Saal 103 am Arbeitsgericht Köln, Pohligstr.9 in 50969 Köln.
Aktenz.: 12 Ca 7368/11, Holger Ewald gegen LVR Köln

Es geht in beiden Verfahren um mehrfache Kündigungen und Mobbing gegen Schwerbehinderte Menschen.
Auch geht es um Missstände inPsychiatrie LVR Köln Untreue?,Dienstvergehen?,Schwarzarbeit?, Todesfälle und Vergiftungen?

Holger Ewald hat zwei Jahrzehnte in der LVR gearbeitet.
Als er über Missstände öffentlich berichtet hat,
wurde er als Betriebsrat und Behinderten-Beauftragter sofort entlassen.

Info-Links:

Chefs der Abtei Brauweiler unter verdacht?


Link:

http://www.ksta.de/region/chefs-der-abtei-brauweiler-unter-verdacht,15189102,13209160.html

“Menschen wie Vieh gehalten” Teil 1 bis 4

Links:

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16828

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16789

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16789

www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=16804

Einsortiert unter:Hessen, Justiz, Landesregierung, NEWS, Politik, Polizei, Sicherheit, Skandal, Uncategorized, Willkür Tagged: Arbeitsgericht Köln, Holger Ewald, LVR Köln

: Prozessbeobachter gesucht: Am 30.04.2015 und 12.05.2015 am Arbeitsgericht Köln, Pohligstr.9 in 50969 Köln!