Wegen 2 Streithähnen 50 Polizeibeamte im Einsatz in Asylbewerberunterkunft!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

 

 

Nürnberg – Heute Morgen (28.02.2017) kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem Polizeieinsatz in einer Asylbewerberunterkunft. Anlass war eine latente Bedrohungslage, die von einem Bewohner ausgegangen war.

Ein 24-jähriger Iraner geriet bereits um 02:00 Uhr morgens mit einem 29-jährigen Iraker in der Unterkunft in einen heftigen Streit. Dabei soll es auch zu einem Körperverletzungsdelikt gekommen sein. Der Sicherheitsdienst verständigte die Polizei, die wenig später eintraf und den 24-Jährigen zur Dienststelle mitnahm. Dort wurde er in einer Zelle untergebracht.

Als sich der Mann beruhigt hatte, konnte er wieder entlassen werden. Sofort danach begab er sich zu seiner Unterkunft und zettelte erneut einen Streit an. Dabei soll nach Auskunft des Sicherheitsdienstes auch ein Messer im Spiel sein. Angeblich bedrohe der 24-Jährige damit mehrere Mitbewohner.

Sofort wurden zahlreiche Streifen der Nürnberger Polizei zur Unterkunft beordert. Während ein Teil der Beamten das Gebäude umstellte, durchsuchten Spezialeinheiten die Räume. Dabei konnte der gesuchte Mann festgenommen werden. Ein Messer hatte er nicht dabei.

Den nun Beschuldigten fuhr man zur Dienststelle und verwahrte ihn erneut in einer Zelle. Derzeit wird der genaue Sachverhalt recherchiert. Dazu ist es erforderlich, Dolmetscher hinzuziehen, da weder mutmaßliche Geschädigte noch der Beschuldigte der deutschen Sprache mächtig sind.

Während des Einsatzes war es erforderlich, die Vogelweiherstraße kurzfristig für den Verkehr zu sperren. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. An dem Einsatz waren Einheiten der Bayerischen Bereitschaftspolizei, der Einsatzhundertschaften Mittelfranken, zwei Diensthundeführer sowie Beamte der PI Nürnberg-Süd und PI Nürnberg-Mitte beteiligt – insgesamt rund 50.

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]

 

 

 

 

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>> Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*