Polizeireport aus #Dresden: #Polizisten mit #Flasche #beworfen!

Am Donnerstagabend wollten Polizisten am Wiener Platz einen Mann (45) kontrollieren. Dieser warf eine Flasche nach den Beamten und widersetzte sich den Maßnahmen. Daraufhin setzten die Beamten Pfefferspray gegen den aus Mazedonien stammenden 45-Jährigen ein und nahmen ihn in Gewahrsam. Der Widerspenstige stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille.

Gegen den Mann wird nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. (ir)