Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Mary Holland von Children’s Health Defense sagt, dass jeder, der während Covid gegen den Nürnberger Kodex verstoßen hat, strafrechtlich verfolgt werden muss

Bei einer kürzlichen Veranstaltung der Action Alliance in Nürnberg, Deutschland, veröffentlichte Mary Holland, Präsidentin der Kindergesundheitsverteidigung (CHD), einen Aufruf zum Handeln, die die Menschen hinter dem Wuhan-Coronavirus (Covid-19) stehen, nicht für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit planmäßig zu lassen.

Holland sprach über die Bedeutung des Nürnberger Kodex, der nach dem Zweiten Weltkrieg kodifiziert wurde, um zu verhindern, dass Gräueltaten wie der Holocaust jemals wieder auftreten.

Aufbauend auf der medizinischen und rechtlichen Ethik, die in Deutschland vor dem Nazi-Regime etabliert wurde, legte der Nürnberger Kodex auch den Grundstein für den Umgang mit jedem, der versuchen könnte, einen weiteren Massenvölkermord zu verhängen, was genau das ist, was die Plandemie hinter der Plandemie vorhatten.

„Seit mehr als 75 Jahren ist der Nürnberger Kodex ein Leuchtfeuer – alle medizinischen und rechtlichen Normen basieren seit 1947 darauf“, sagte Holland. Der Nürnberger Kodex ist die Grundlage für moderne Medizinethik.

„Der Kodex wurde in das US-Bundes- und Landesrecht aufgenommen, und US-Gerichte haben den Nürnberger Kodex als universellen, internationalen Rechtsstandard anerkannt – wie die Normen, die Sklaverei und Piraterie verbieten.“

Menschen zu zwingen, sich in Einzelhaft zu maskieren und sich experimentellen „Impfstoffen“ zu unterwerfen, verstößt gegen den Nürnberger Kodex

Selbst wenn ganze Nationen oder Kontinente beschließen, den Nürnberger Kodex in der Praxis abzuschaffen – was die meisten von ihnen getan haben, indem sie einen groß angelegten medizinischen Faschismus auferlegt haben – macht dies seine Grundsätze nicht zunichte.

Jeder Einzelne hat das Recht, einfach Nein zu Drogen zu sagen, in diesem Fall Fauci Grippeimpfungen, unabhängig davon, was die Regierung sagt. Jeder Einzelne hat auch das Recht, einfach Nein zu Masken zu sagen, die ein unbewiesenes und gefährliches medizinisches Gerät sind.

 

 

„Tragischerweise haben wir in den letzten zweieinhalb Jahren einen globalen Angriff auf den Nürnberger Kodex erlebt“, beklagte Holland. „Regierungen, medizinische Einrichtungen, Universitäten und Medien haben gegen das allererste Prinzip und jedes andere Prinzip der 10 Punkte des Kodex verstoßen.“

„Sie haben die Menschen dazu gezwungen, menschliche Meerschweinchen zu sein“.

Holland setzt sich dafür ein, dass jede letzte Person, die für die Zerstörung des Lebens und Lebensgrundlagens der Menschen verantwortlich ist, mit plandemischer Tyrannei vor Gericht gestellt wird. Es beginnt damit, sie anzurufen, gefolgt von Handlungen wie Klagen.

„Wir müssen damit aufhören“, sagte Holland. „Und wir müssen sicherstellen, dass dies nicht wieder passiert“.

Leider wird für diejenigen, die bereits die Impfungen genommen haben, ihnen kein gewisses Maß an Gerechtigkeit ihr natürliches, gesundes Immunsystem zurückgeben. Viele von ihnen werden aufgrund ihrer Einhaltung mit lebenslanger Krankheit oder vorzeitigem Tod konfrontiert sein.

„Wir leben in gefährlichen Zeiten. Wenn die Regierungen der Welt und ihre Mitarbeiter weiterhin den Nürnberger Kodex missachten und diejenigen von uns zensieren, die „The Big Lie“ kritisieren – wir wissen, wohin dies führt“, warnte Holland.

„Es führt zu Gräueltaten. Es führt zu einem Vermächtnis der Asche“.

Während der gesamten Plandemie umfassten diese Gräueltaten Kinder und Jugendliche, die aufgrund der Impfungen behindert wurden oder starben; Erwachsenen und älteren Menschen wurden lebensrettende Behandlungen verweigert; und Familien, die in „Quarantänelagern“ voneinander getrennt wurden.

Diese Verbrechen gegen die Menschlichkeit müssen aufhören. Und die Menschen müssen Stellung beziehen und einfach nein zum medizinischen Faschismus sagen, wann und wo auch immer er seinen hässlichen Kopf aufzieht.

„Es liegt in unserer Macht zu sagen: ‚Nicht mehr! Respektiere und halte diesen Code aufrecht!“ Holland erklärt. „Und vergessen wir nicht: Wir gewinnen“.

„Die Erzählung, dass diese Injektionen funktionieren, ist vorbei. Die Erzählung, die wir sperren müssen, ist vorbei. Die Erzählung, dass wir asymptomatische Menschen testen müssen, ist vorbei. Die Erzählung, dass unsere „Führer“ wissen, was sie tun, ist vorbei. Lassen wir das einsinken“.

Weitere der neuesten Informationen über die Bemühungen, diejenigen hinter der Plandemie für ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Rechenschaft zu ziehen, finden Sie unter Pandemic.news.

Zu den Quellen für diesen Artikel gehören:

TheEpochTimes.com

NaturalNews.com

NewsTarget.com