Dieselgipfel: Hendricks verlangt Nachrüstung der Diesel-Pkw!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Düsseldorf  – Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hält die beim Gipfeltreffen verabredeten Software-Updates der Diesel-Fahrzeuge für nicht ausreichend. „Das sind Schritte in die richtige Richtung, aber es reicht noch lange nicht aus“, sagte sie der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post (Donnerstagausgabe). Die Bevölkerung in den deutschen Städten habe „ein Recht auf saubere Luft. Das wird durch die jetzt beschlossenen Software-Updates nicht erreicht“, sagte die Ministerin. Deshalb müsse die Autoindustrie bald erklären, „wie sie auf ihre Kosten auch die Hardware nachrüsten wird“, so die Ministerin. „Wir müssen uns neben der von der Autoindustrie zu bewerkstelligenden Altlastenbeseitigung gemeinsam um eine echte Verkehrswende kümmern. Das ist die wahre Perspektive nicht nur für die Autoindustrie, sondern für Mobilitätstechnologien in ihrer ganzen Breite, für Beschäftigung und nicht zuletzt für Lebensqualität in Deutschland.“


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*