#Limburg: Festnahme nach Auseinandersetzung und Bedrohung mit Waffen!

(ho)Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 22 und 36 Jahren ist gestern Abend der 36-jährige Mann von der Limburger Polizei festgenommen worden. Bei der Auseinandersetzung soll es auch zu einer Bedrohung von Seiten des 36-Jährigen gegenüber seinem Kontrahenten gekommen sein, wobei er ihm eine Schusswaffe zeigte. Im Rahmen der Fahndung wurde der ältere der beiden angetroffen und kontrolliert. Dabei fanden die Beamten ein sogenanntes Einhandmesser und eine Gaspistole, für die ein „kleiner Waffenschein“ erforderlich ist. Da der 36-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss stand, wurde er mit zur Polizeistation genommen. Das Messer und die Waffe wurden sichergestellt. Nach den kriminalpolizeilichen Maßnahmen auf dem Revier wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet