Rüsselsheim-NEWS: Falscher Elektiker zockt 82-jährige ab!

 

Rüsselsheim  – Ein Krimineller, der sich gegenüber einer 82-jährigen Seniorin in der Faulbruchstraße als Elektriker ausgab und so von der Frau in die Wohnung eingelassen wurde, ließ im Rahmen seines Aufenthalts in den Räumen der 82-Jährigen deren Handtasche mit Geld und persönlichen Dokumenten mitgehen. Bemerkt wurde der Diebstahl von ihr erst, nachdem der Unbekannte sich schon wieder aus dem Staub gemacht hatte. Der Täter ist 40-50 Jahre alt, 1,95 Meter groß und hat eine normale Figur. Der Mann hat mittellange, dunkelblonde Haare, ist vermutlich Deutscher und war mit einer bräunlichen Jacke bekleidet. Hinweise bitte an die Polizeistation Rüsselsheim.

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]