Stuttgart: Zwei Frauen von zwei Männer mit Messer beraubt!

Stuttgart
Stuttgart

 

Zwei bislang unbekannte junge Männer haben zwei 22- und 23-jährige Frauen am Sonntag (02.12.2018) gegen 00:45 Uhr in der Urbanstraße verfolgt. Dabei zogen die mutmaßlich Jugendlichen auch am Rucksack von einer der Frauen, woraufhin diese die Straßenseite wechselten. Dorthin folgten ihnen die Täter und einer bedrohte sie auf Höhe der Staatsgalerie mit einem Messer. Unter Vorhalt des Messers forderten sie die Herausgabe der Tasche der 23-Jährigen. Daraufhin boten die Geschädigten ihr ganzes Bargeld von insgesamt 40 EUR an, worauf die Täter eingingen und anschließend mit dem Geld flüchteten. Der Messerträger wird als 17 bis 18 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß beschrieben. Er hat einen dunklen Teint, dunkle kurze Haare, auffallend große Augen, breite Lippen sowie eine schmächtige Statur und trug eine dunkle, vermutlich grüne, Jacke. Sein Mittäter soll 17 bis 18 Jahre alt und 165-170 Zentimeter groß sein. Er hat kurze dunkle Haare, eine schmächtige Statur, ein schmales Gesicht und trug einen schwarzen Kapuzenpulli. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium Stuttgart